Das Zitat der Kalenderwoche 21 des Jahres 2012

Welchen Leser ich mir wünsche?
Den unbefangensten, der mich, sich und die Welt vergisst und in dem Buche nur lebt.

Johann Wolfgang von Goethe - Weitere Zitate von Johann Wolfgang von Goethe

Bisherige Einträge ansehen

vorherige Woche
nächste Woche