Zitate von Bettina von Arnim


Insgesamt 6 Zitate in alphabetischer Reihenfolge
  1. Man mag nur da guten Rat annehmen,wo er der eigenen Meinung nicht widerspricht.

  2. Sehnsucht und Ahnung liegen ineinander, eins treibt das andre hervor.

    aus: Tagebuch

  3. Was ist Wissen, das nicht von der Liebe ausgeht?

    aus: Goethes Briefwechsel mit einem Kinde

  4. Wer liebt, lernt wissen, das Wissen lehrt Liebe.

    aus: Tagebuch

  5. Wer wagt, selbst zu denken,
    der wird auch selbst handeln.

  6. Zu geistiger Offenbarung gehört der Wille,
    den Geist zu entfalten.

    aus: Clemens Brentanos Frühlingskranz