Zitate von Francesco Petrarca


Insgesamt 2 Zitate in alphabetischer Reihenfolge
  1. Bücher geben uns eine tiefe innerliche Befriedigung.
    Sie sprechen zu uns, sie trösten uns,
    sie fesseln uns durch die Bande bedeutungsvoller und natürlicher Vertrautheit,
    und jedes Buch weckt den Wunsch, weitere kennenzulernen.

  2. Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen:in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.