Zitate von Justus von Liebig


Insgesamt 2 Zitate in alphabetischer Reihenfolge
  1. Die Wissenschaft fängt eigentlich erst da an interessant zu werden, wo sie aufhört.

  2. Meine Bekanntschaft mit der Natur und ihren Gesetzen hat mir die Überzeugung eingeflößt, dass man sich über den Tod und seine Zukunft keine Sorgen machen solle.Alles ist so unendlich weise geordnet, dass die Angst, was nach dem Tod aus uns wird, in der Seele eines Naturforschers nicht Platz greifen kann.Für alles ist gesorgt, und was aus uns wird, ist sicher das Beste!