Zitate von Maxim Gorki


Insgesamt 7 Zitate in alphabetischer Reihenfolge
  1. Alles, was schön ist, bleibt schön, auch wenn es welkt.Und unsere Liebe bleibt Liebe - auch wenn wir sterben.

  2. Bisweilen macht es Freude, einen Menschen dadurch in Erstaunen zu setzen, daß man ihm nicht ähnelt und anders denkt als er.

  3. Die Wissenschaft ist der Verstand der Welt, die Kunst ihre Seele.

  4. Eigentlich sollte man einen Menschen nicht bemitleiden, besser ist es, ihm zu helfen.

  5. Es gibt keine Zufälligkeiten, alle Erscheinungen
    des Lebens sind ursächlich bedingt.

  6. Je mehr ich las, umso näher brachten die Bücher mir die Welt,
    umso heller und bedeutsamer wurde für mich das Leben.

  7. Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das Verlangen, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzunicken und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen!