Zitate von Ralph Waldo Emerson


Insgesamt 10 Zitate in alphabetischer Reihenfolge
  1. Der beste Weg, einen Freund zu haben, ist der einer zu sein.

  2. Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.

  3. Furcht besiegt mehr Menschen als alles andere auf der Welt.

  4. Hake jeden Tag ab und betrachte ihn als erledigt.Du hast dein Bestes getan.Irrtümer und Fehler sind möglich.Vergiss sie so schnell wie möglich.

  5. Selbstaufopferung ist das wirkliche Wunder,
    aus dem alle anderen Wunder entspringen.

  6. Um bedeutend zu sein,
    muss man missverstanden werden.

  7. Unkraut nennt man die Pflanzen,deren Vorzüge noch nicht erkannt worden sind.

  8. Wahrer Reichtum besteht nicht im Besitz, sondern im Genießen.

  9. Was hinter uns und vor uns liegt, ist beides nichts,verglichen mit dem, was in uns steckt.

  10. Was wir am nötigsten brauchen,ist ein Mensch, der uns zwingt, das zu tun, was wir können.